Eine Jury wählt die Preisträgerinnen und Preisträger aus, benachrichtigt diese im Mai 2020 und lädt sie vom 14. bis 17. Juli 2020 in Kooperation mit dem Deutschen Literaturarchiv zu einem Seminar in Marbach ein. Dieses bietet Erfahrungsaustausch und Begegnungen mit anderen Preisträgerinnen und Preisträgern und mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Medien, Kunst und Kultur. Das Seminar endet mit der Preisverleihung und einem Empfang, zu dem auch die Eltern der Preisträgerinnen und Preisträgern sowie die betreuenden Lehrkräften eingeladen werden.

Allen Preisträgerinnen und Preisträgern wird die Möglichkeit geboten, sich an einem Qualifikationsverfahren für die Studienstiftung des deutschen Volkes zu beteiligen.

Deckblatt Download

Unsere Adresse ist auf dem Deckblatt bereits vorgemerkt, sodass Sie einen Umschlag mit Fenster verwenden können. Zum Ausfüllen benötigen Sie einen PDF Betrachter, wie z.B. den Acrobat Reader.

Download